Wie oft hat uns die Theorie gelernt, dass wir in guten Zeiten vorsorgen sollen für die schwierigeren? Dies gilt besonders auch für Marketing-Massnahmen. Oft scheinen sie ins leere zu laufen und ohne Sinn zu sein.
Es gibt aber nun die Firmen, welche gerüstet sind für die aktuelle Situation und sich nicht erst noch die Kundendaten für eine Info erarbeiten müssen. Es gibt diejenigen Geschäfte, die ihre Kunden und deren Bedürfnisse kennen und miteinander einen Weg finden, um trotz Abstand in (Geschäfts-) Kontakt zu bleiben. Und noch besser - Produkte zu verkaufen.
Nun lieber spät als nie - diejenigen welche es verpasst haben und nun ohne Back-Up dastehen haben jetzt Zeit, sich dem Thema Kunde intensiv zu widmen. Oft habe ich festgestellt, dass ich als Kunde bei vielen guten Geschäften nur Nebensache war oder sogar gestört habe. Leider. 

Wollen Sie sich mit dem Thema näher beschäftigen?  Es würde mich freuen mit Ihnen kreativ tätig zu werden und die Situation als Chance zu nutzen!

Die Blätter fallen langsam von den Bäumen und die verbleibenden Äste lassen nun die tanzenden Vögel darauf erkennen. Die Äste nehmen die Gewichte der tanzenden Federn auf und wippen gemeinsam mit Ihnen im Wind. Kommt eine Windböe fügen sie sich - scheint die Sonne drauf geniessen sie es. Ein wunderschönes Schauspiel und ein Wink für uns, sich jeweils mit den vorhandenen Mitteln optimal anzupassen und dem Wind zu trotzen oder auch mal den Kopf an die Sonne zu strecken. Und der Ast trägt mehr, als es auf den ersten Blick erscheint...

Hat es dich auch schon gepackt? Das Lettering-Fieber? Wenn ja habe ich die Lösung dafür. Ich kann dir mein Wissen und meine Begeisterung mit auf den Weg geben. Lass dich Mitreissen von kreativen Stunden mit viel Farbe und etwas Herzzauber.

Ab sofort können die Kurse gebucht werden. Ob bei dir zuhause oder in meinem offiziellen Kursraum - wir werden sicherlich viele Tolle Kreationen zaubern. Ich freue mich auf dich!

Wie viele Leute sind auf ihrem Weg unterwegs und haben keinen Blick nach rechts und links. Jeder Hinweis von Aussen wird als Kritik aufgenommen, als  Störfaktor auf dem egoistischen Weg. Und dies, obwohl wir alle gerne wachsen würden. An unseren Erlebnissen, Erfahrungen und Lebensjahren. Wirklich voraus sind nur diejenigen Personen, welche die Scheuklappen nicht beachten und die Weite des Potentials und der Möglichkeiten erkennen. Die unmögliche Ideen realisieren und in einem Ganzen denken.
Deshalb - Scheuklappen weg und Augen auf. So ist Grosses möglich!

Hallo ihr alle!
Genau so, wie wenn die Sonne durch die Fenster scheint ist es doch oft im Alltag. Überall sind Spuren zu sehen. Staub, welcher sich abgelagert hat. Fingerabdrücke und Gebrauchsspuren zeigen sich. Die Aussicht nach Draussen ist verschmiert und unklar.
Ebenso stelle ich dies tagtäglich im Kundenservice und den Marketinganstrengungen der Firmen fest. Der Lack ist gelöst, die guten Vorsätze verstaubt und es gibt einiges zu tun. 
Mit Blick auf den Frühling sage ich: lasst es angehen und frischen wir unseren Auftritt auf. Ich freue mich auf die geputzen Scheiben und die klaren Ziele.